Was ist ein Rohrmotor?

Ein Rohrmotor ist eine in ein Rohr beziehungsweise eine Hohlwelle eingeschobene elektrische Antriebseinheit, die unter anderem zur elektrischen Steuerung von Rollläden verwendet wird. Ein Rohrmotor wird auch als Einsteckantrieb bezeichnet. Übrigens: Auch Markisen können mit einem Rohrmotor angetrieben werden.

Wir halten im Shop eine große Auswahl an Rohrmotoren für Sie bereit. Dabei führen wir Markenprodukte in Fachhandelsqualität, unter anderem von JAROLIFT, JULIUS MAYER, RADEMACHER und rojaflex.

Rohrmotoren – ein Mehr an Bedienkomfort und Sicherheit

Einen oder gar mehrere Rollladenbehänge von Hand zu bedienen, ist meist mühsam. Mit einem Einsteckantrieb geschieht das Öffnen und Schließen bequem auf Knopfdruck. Auch wenn Sie sich nicht von vornherein für einen Motorantrieb entschieden haben, können Sie auch später noch mit einem Rohrmotor nachrüsten. Dabei stehen Ihnen weitere Automatisierungs-Möglichkeiten, wie die Steuerung mit Zeitschaltuhr oder die Integration des Antriebs in ein Smart Home System, zur Verfügung.

In unserem Sortiment finden Sie unter anderem Rohrmotoren mit elektronischen Endschaltersystemen, die über Sicherheitsfunktionen wie Blockierschutz oder Hinderniserkennung verfügen. Mit diesen Funktionen werden Schäden am Motor und am Rollladenpanzer vermieden.

Weitere Steuerungsmöglichkeiten bieten unsere Dämmerungs- und Wetter-Sensoren. Sie können Ihren Rohrmotor auf Wunsch auch via Funk steuern. Ein Funkempfänger lässt sich ebenfalls nachträglich anbringen. In Kombination mit einem Hausautomatisierungssystem ist die Steuerung des Motors auch via App von unterwegs aus möglich.

Rohrmotoren mit elektromechanischer und elektronischer Endabschaltung

Rohrmotoren gibt es im Prinzip in zwei Ausführungen: mit elektromechanischer oder mit elektronischer Endabschaltung. Dabei werden die Endpunkte oben und unten am Rollladen eingestellt, an denen das Hoch- bzw. Herunterfahren des Motors gestoppt wird.

Elektromechanische Endpunkteinstellung:

Dieses Modell ist ein jahrzehntelang erprobter Klassiker, der mit einer extrem hohen Lebensdauer und einem verschwindend geringen Wartungsbedarf punktet. Die Einstellung der Endpunkte erfolgt bei diesem Motortyp manuell. Da der Rollladenbehang Hitze und Kälte ausgesetzt ist und sich deshalb ausdehnen beziehungsweise zusammenziehen kann, ist es möglich, dass von Zeit zu Zeit die Endpunkteinstellungen nachjustiert werden müssen. Dazu ist ein Öffnen des Rollladenkastens erforderlich.

Mehr Details finden Sie hier: Elektromechanische Rohrmotoren

Elektronische Endpunkteinstellung:

Bei einem Rohrmotor mit elektronischer Endabschaltung werden die Endpunkte mittels Einstellkabel oder Einstelltaste festgelegt. Sind Nachjustierungen erforderlich, ist ein Öffnen des Rollladenkastens nicht nötig. Der elektronische Rohrmotor verfügt über Blockierschutz und Hinderniserkennung. Das bedeutet: Sollte beispielsweise bei Eiseskälte Ihr Rollladenbehang anfrieren, wird das Hochfahren automatisch blockiert. Steht dagegen ein Hindernis wie beispielsweise Gartenmöbel „im Weg“, wird das Herunterfahren des Rollladens gestoppt. So werden Schäden am Motor und am Rollladenbehang vermieden. Und noch einen Vorteil hat ein Rohrmotor mit elektronischer Endpunkteinstellung: Sie können mehrere Antriebe parallel ohne zusätzliche Steuerung bedienen.

Hier erfahren Sie mehr: Elektronische Rohrmotoren

Elektronische Endpunkteinstellung mit integrierter Funktechnik:

Mit einem Rohrmotor mit elektronischer Endabschaltung und integrierter Funktechnik befinden Sie sich sozusagen im Luxussegment, denn mehr Bedienkomfort geht nicht. Genießen Sie alle Vorteile eines elektronischen Rohrmotors und steuern Sie zusätzlich Ihre Einsteckantriebe ohne großen Montageaufwand einzeln oder in Gruppen ganz bequem per Fernbedienung vom Sofa aus. Oder integrieren Sie die Rohrmotorantriebe in Ihr bestehendes Hausautomatisierungssystem und bedienen Sie sie via App von jedem Ort der Welt aus.

Neugierig geworden? Dann klicken Sie einfach hier: Rohrmotoren mit Funk

Rohrmotoren für Markisen

Per Hand aus- und einkurbeln war gestern. Denn mit einem Rohrmotor können Sie auch Ihre Sonnenmarkise auf Knopfdruck ein- und ausfahren. Eine nachträgliche Aufrüstung mit einem Motor und – auf Wunsch – auch mit einem Funkempfänger ist bei nahezu jedem Sonnenschutzdach möglich, ebenso der Einsatz von Sonnen- und Windsensoren.

Viele weitere Informationen finden Sie hier: Markisenmotoren

Großes Sortiment an Zubehörteilen

Ob Wellenklammern, Adapter für unterschiedliche Wellengrößen- und -formen, Motorlager für verschiedenste Kastenformen oder Setzkabel – bei uns finden Sie reichlich Zubehör für Rohrmotoren.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und klicken Sie hier: Zubehör für Rohrmotoren

Rohrmotor kaufen

Mehr Bedienkomfort statt Muskelkraft. Lassen Sie unsere Rohrmotore die Arbeit für Sie erledigen. Qualität und Komfort zu einem günstigen Preis. Das bekommen Sie, wenn Sie sich jetzt vornehmen: Rohrmotor kaufen.