Was ist ein Gurtwickler?

Gurtwickler – auch Rollladenwickler genannt – finden ihre Anwendung im Fenster- und Türbereich. Sie dienen der Steuerung von Rollläden und sind eine preisweite und zugleich praktische Lösung. Je nach Funktionsweise gibt es mechanische und elektrische (automatische) Modelle. Hinsichtlich der Einbauweise unterscheidet man zwischen Aufputz- (sogenannte Schwenk-Gurtwickler) und Unterputz- (auch Einlass-) Gurtwicklern. Rollladen-Gurtwickler gibt es in unterschiedlichen Gurtbreiten und Farben.

Mechanische Rollladen-Gurtwickler

Mechanische Gurtwickler sind die älteste, einfachste und kostengünstigste Variante. Sie bestehen aus einer Spiralfeder, einer Klemmvorrichtung für das Gurtband, einer Trommel, einer Entriegelung, einer Arretierlasche sowie aus einer Abdeckplatte. Mechanische Rollo-Gurtwickler funktionieren so: Ihre Rolle wird mit einer Feder gespannt, in deren Klemmvorrichtung das Ende des Rollladengurts kommt. Zieht man den Rollladen hoch, wird der Gurt aufgrund der Federvorspannung auf die Rolle gewickelt.

In unserem Sortiment finden Sie mechanische Gurtwickler in vielen Farben und Gurtbreiten – für die Aufputz-Montage ebenso wie für die Anbringung Unterputz. Überzeugen Sie sich gerne selbst und stöbern Sie gleich in unserem Onlineshop: Mechanische Gurtwickler

Elektrische (automatische) Rollladen-Gurtwickler

Ein Gurtwickler, der elektrisch bzw. automatisch bedient wird, ist die modernere und komfortablere Variante. Seit den 1980er-Jahren hält er weltweit in Millionen Haushalten Einzug und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. In Neubauten ist er mittlerweile zum Standard geworden. Er verfügt – anders als sein mechanisches Pendant – über einen Elektromotor, der die Gurtrolle antreibt, sowie über eine Steuerungsautomatik, über die der Gurtwickler geführt wird. Der automatische Gurtwickler bietet Ihnen ein Höchstmaß an Komfort, denn dank seines elektrischen Antriebs können Sie die Position der Rollläden ganz ohne Kraftaufwand bewerkstelligen und diese nach Belieben öffnen und schließen – so oft Sie wollen.

Die Rollo-Gurtwickler sind – unter Berücksichtigung von Tageszeit und Witterung – mit vielen automatischen Funktionen versehen. Programmieren Sie jeden Ihrer Rollläden einzeln oder in sogenannten Gruppen und stellen Sie sie dabei genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Hier einige Beispiele, welch mannigfaltige Möglichkeiten Sie mit einem elektrischen Rollladenwickler haben können:

  • automatisches Herunterfahren, z. B. bei starker Sonneneinstrahlung

  • automatisches Hochfahren, etwa bei einem Sturm

  • zeitversetzte Bedienung über eine Zeitschaltuhr

  • Anwesenheitssimulation als optische Hemmschwelle für potenzielle Einbrecher

  • Verhinderung einer Abwärtsfahrt beim Erkennen von Hindernissen, z. B. von Gartenmöbeln

  • Erkennen blockierter Rollläden, etwa bei Frost.

So ist z. B. eine Steuerung über Sonnen- und Dämmerungsmodule möglich, damit der Rollladen bei direkter Sonneneinstrahlung oder beim Unterschreiten eines zuvor eingestellten Helligkeits- bzw. Dunkelheitswerts geschlossen wird. Bei Jalousiescout finden Sie auch automatische Gurtwickler, die Sie über eine Fernbedienung mit einem Funksender bequem vom Sofa aus bedienen können. Die Fernbedienung besteht aus einem Display sowie aus Programmier- und Richtungstasten und ermöglicht Ihnen die bequeme Bedienung aus der Ferne. So können Sie beispielsweise alles ganz einfach von Ihrem Sofa aus regulieren. Selbstverständlich lassen sich unsere Gurtwickler in Smart-Home-Lösungen integrieren. So können Sie Ihre Rollläden via App mit dem Handy auch unterwegs bedienen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Möchten Sie mehr über elektrische Gurtwickler wissen? Hier geht es zu unserem Onlineshop: Elektrische Gurtwickler

Aufputz-Gurtwickler

Der Name sagt es schon: Er ist für die Montage auf dem Putz gedacht. Er wird in der Regel an die Wand – also auf den Wandputz, falls ein solcher vorhanden ist – oder an den Fensterrahmen geschraubt. Dieser Gurtwickler ist immer mit einem Scharniersystem ausgestattet. Dank diesem können Sie ihn leicht öffnen, beispielsweise wenn Sie das Gurtband austauschen möchten.

Die Gurtwickler zeichnen sich durch eine schnelle und leichte Montage aus. Deshalb werden sie gerne da eingebaut, wo es noch keinen Rollladen gibt, was meist in Altbauten der Fall ist. Die schnelle und leichte Montage kann auch deshalb erfolgen, weil die Feder des schwenkbaren Rollo-Gurtwicklers vorgespannt ist.

Wir von Jalousiescout bieten Ihnen hochwertige Rollladenwickler, die durch ihre überaus lange Lebensdauer überzeugen, da sie auf sehr viele Bewegungszyklen ausgelegt sind. Sie möchten mehr zu unseren Gurtwicklern Aufputz wissen? Dann begeben Sie sich doch gleich in unseren Onlineshop: Aufputz-Gurtwickler

Unterputz-Gurtwickler

Unterputz- oder Einlass-Gurtwickler werden Unterputz in das Mauerwerk (in die Maueröffnung) eingebaut. Sie eignen sich besonders dann, wenn bereits vorhandene Rollläden nachgerüstet werden sollen. In solch einem Fall ist ein Gurtwickler Unterputz dann die erste Wahl. Wegen der einfachen Montage sowie der rückstandslosen Demontage erfreut sich dieses Modell großer Beliebtheit.

Im Gegensatz zu aufwendigen Rollladen- bzw. Rohrmotoren können Sie dank dieser Art von Rollladenwickler auf einen kostspieligen und umständlichen Umbau verzichten. Wenn das kein Vorteil ist: Unterputz-Gurtwickler

Die Gurtbreite ist entscheidend

Wichtig ist: Wenn Sie einen Gurtwickler erwerben, achten Sie bitte unbedingt darauf, dass er im Hinblick auf Ihren Rollladen einen entsprechenden Stärkegrad aufweist. Rollladengurte gibt es in verschiedenen Breiten. Oft werden sie Mini-Systeme (14 bis 15 mm) und Maxi-Systeme (22 bis 23 mm) genannt. Auch die Bezeichnungen Mini-Gurt und Maxi-Gurt sind verbreitet. Es existieren Wickler für leichte, normale, schwere und extra schwere Rollläden. Wir bieten Ihnen Gurtwickler für verschiedene Gurtbandbreiten und mit unterschiedlicher Zugkraft, zum Beispiel mit 30, 45 oder 60 kg im Angebot. Dabei gilt: Die benötigte Zugkraft ist vom Gewicht Ihrer Rollläden abhängig. Je schwerer diese sind, desto höher muss die Zugkraft Ihres elektrischen Gurtwicklers sein. Wir von Jalousiescout helfen Ihnen gerne, das passende Gurtband zu finden. Besuchen Sie dazu unseren Onlineshop. Weitere Informationen enthalten unsere Produktbeschreibungen.

Welche Vorteile haben Gurtwickler?

Wir haben für Sie die Vorteile von Rollo-Gurtwicklern zusammengefasst. Diese dürften Ihnen die Entscheidung, welche Art und welches Modell Sie wählen, leichter machen. Rollo-Gurtwickler sind – wie bereits erwähnt – ein kostengünstiges, leicht anzubringendes Produkt: Nicht nur die mechanische, auch die elektrische Variante wird Sie nicht allzu viel Geld kosten, auch wenn letztere natürlich teurer ist. Sie haben sich seit Jahrzehnten bewährt und werden dies voraussichtlich noch sehr lange Zeit tun. Es sind keine größeren Umbauarbeiten nötig, und Sie müssen beim Montieren auch kein Profi sein, denn die Gurtwickler bekommen Sie steckdosenfertig.

Schnurwickler

Neben Gurtwicklern gibt es auch Schnurwickler. Hier erteilt Ihnen der Name ebenfalls bereits einschlägig Auskunft: Schnurwickler funktionieren nicht mit einem Gurtband, sondern eben mit einer Schnur, die einen Durchmesser von 5 mm meist nicht übersteigt. Sie können sie für Fenster und Türen verwenden und erhalten Sie in mehreren Farben. Oft sind sie bis zu 180 Grad schwenkbar; ihre Montage ist leicht und kann deshalb schnell erfolgen. Auch wenn Schnurwickler sehr robust und selbstverständlich hochwertig gefertigt werden, so reicht ihre Zugkraft natürlich doch nicht an die von Gurtwicklern heran. Sie sind also für eher nicht so schwere Rollläden etc. gedacht.

Wir von Jalousiescout bieten Ihnen mechanische Schnurwickler. Möchten Sie mehr zu diesem Produkt erfahren? Dann besuchen Sie unseren Onlineshop: Schnurwickler

Gurtwickler: Ersatzteile und Zubehör

Wenn Sie Ihr Zuhause moderner und angenehmer gestalten oder einfach nur etwas optische Abwechslung in Ihr Leben bringen möchten, dann schenken Sie sich doch einen neuen Gurtwickler – vielleicht in einer anderen Farbe, die besser zu Ihrem Interieur passt. Ein neuer Rollladenwickler, vor allem die elektrische Variante, kann eine positive optische Veränderung erzielen oder Erleichterung in Ihr Leben bringen. Sie müssen den Wickler dann nicht mehr manuell bedienen, sondern das Öffnen und Schließen erfolgt auf Knopfdruck.

Für Rollladen-Gurtwickler gibt es unzählig viele Zubehör- und Ersatzteile. Nutzen Sie bei Bedarf und wann immer Sie Lust und Laune haben die Gelegenheit und statten Sie Ihren Rollladen mit entsprechendem Zubehör aus, das Ihre Gurtwickler optisch und funktionell aufwerten wird. Zu den gängigen Ersatz- und Zubehörteilen gehören bei den mechanischen Produkten Abdeckplatten, Mauerkästen, Montagewinkel, Rollladengurte, Gurtführungen, Gurtscheiben (mit Walzenkapsel), Kurbeln und Knickkurbeln.

Bei den elektrischen Varianten ist das Angebot sogar noch größer. Hier finden Sie zudem auch Anschlusskabel, Aufsetzrahmen und Blendadapter, Funk- und Infrarotsysteme, Sonnen- und Dämmerungssensoren, Steckdosen und Stecker, Akkus und Batterien sowie Getriebelager. Diese runden Ihren automatischen Rollladenwickler perfekt ab. Sie sehen: Das Angebot ist unermesslich. Da werden Sie ganz sicher fündig!

Und auch bei den Schnurwicklern gehören Schnurführungen, Kurbeln und Knickkurbel sowie Montagewinkel zu den Ersatzteilen und zum Zubehörportfolio. All diese Produkte finden Sie auch bei uns im Shop. Hier ist der Weg dorthin: Gurtwickler: Ersatzteile und Zubehör

Gurtwickler-Montageanleitungen

Die Montage eines Gurtwicklers ist ziemlich unkompliziert, auch wenn ein Unterputz Gurtwickler mehr Aufwand benötigt als andere Modelle. Details zur Anbringung und Befestigung finden Sie hier: Gurtwickler – Montageanleitungen

Gurtwickler kaufen

Das Angebot ist groß – Sie haben die Wahl! Fühlen Sie sich zu Rollladen-Gurtwicklern jetzt gut beraten? Und hat unser Portfolio Ihr Interesse geweckt? Dann sollten Sie sich jetzt bei uns im Shop einen Gurtwickler kaufen. Wir wünschen Ihnen Freude beim Shoppen, Erfolg bei der Montage und Spaß bei der Nutzung.