Was ist ein Rollladenpanzer?

Ein Rollladen ist in der Regel der zusätzliche Abschluss eines Fensters oder einer Fenstertür, bestehend aus gelenkig miteinander verbundenen Stäben, die ein flächiges Bauteil bilden. Dieser Rollladenpanzer genannte Abschluss ist nach außen aufrollbar und wird in seitlichen Schienen geführt. Er ist das schützende Teil des Rollladenabschlusses, das die Öffnung schließt. Je nach Anforderungen kann er verschieden beschaffen sein. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind Kunststoff, vorwiegend Hart-PVC, und Aluminium, oft mit Polyurethan ausgeschäumt.

Rollladenaufhängung

Der Rollladenbehang wickelt sich im Rollladenkasten auf und ab. Am Behang von JAROLIFT befinden sich besonders hochwertige Stahlbandaufhänger, die mit der Rollladenwelle verbunden sind. Das macht unsere Rollladenpanzer neben vielen anderen Faktoren so besonders und gut. Andere Hersteller von Rollladenpanzern verwenden oft nur billige Stahlbandaufhänger, wodurch Kratzspuren am Rollladenbehang entstehen können.

Zertifizierte Qualität, auf die Sie sich verlassen können

Die JAROLIFT Rollladenbehänge sind nach DIN EN 13561 und DIN EN 13120 zertifiziert. Das CE-Kennzeichen (Angabe zur Windwiderstandsklasse) können Sie an der Revisionsblende unserer Produkte prüfen. Alle unsere Behänge müssen eine bestimmte Windstärke aushalten, die durch die Geschwindigkeit des Windes und den daraus resultierenden Winddruck errechnet wird. Für die Windwiderstandsklasse sind sowohl die Stärke des Materials als auch die Maße des Produkts entscheidend.

In unserem Windwiderstands-Ratgeber finden Sie weitere Informationen.

So sind die Rollladenpanzer von JAROLIFT aufgebaut

Unsere Rollladenpanzer sind in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich: in Kunststoff und in Aluminium. Sowohl die Rollladenlamellen aus PVC als auch aus Alu bestehen aus Hakenverbindungen. Diese sind unten mit flexiblen Licht- und Luftschlitzen versehen, die auch dann noch sichtbar sind, wenn Sie den Rollladenpanzer herunterlassen, ihn aber nicht ganz schließen. Der große Vorteil der Schlitze ist, dass ein angenehm sanftes, gemäßigtes Licht ins Zimmer gelangt und die Luftzirkulation, zum Beispiel bei gekipptem Fenster, sehr gut funktioniert. Wird der Behang komplett geschlossen, rasten die Stäbe in die Hakenverbindungen ein. Die Öffnungen schließen sich. Dadurch erreichen Sie eine fast vollständige Verdunkelung.

In den obersten 6 bis 8 Rollladenlamellen der JAROLIFT Rollladenpanzer sind keine Luft- und Lichtschlitze eingearbeitet. Im oberen Bereich hat der Behang nämlich zu wenig Gewicht, um die Hakenverbindungen zu schließen. Das hätte unter Umständen zur Folge, dass die Licht- und Luftöffnungen auch bei geschlossenem Behang immer sichtbar sind.

Eine stabile, stranggepresste Aluminium-Endleiste bildet den Abschluss eines jeden Rollladenpanzers. Sie verfügt, um ein schonendes und leises Aufsetzen zu erzielen, über eine Gummidichtung. Diese Dichtung verhindert außerdem ein Anfrieren bei niedrigen Temperaturen. In unserem Konfigurator können Sie die Farbe der Endleiste passend zum Rollladenkasten, zum Behang und zu den Führungsschienen auswählen. Auch für das Rollladenprofil stehen Ihnen verschiedene Farben zur Verfügung.

Rollladenbehang aus Kunststoff

Die Einschiebeprofile des JAROLIFT Kunststoff Rollladenpanzers sind aus Hart-PVC gefertigt und schwer entflammbar. Der Behang zeichnet sich durch seine Säure- und Witterungsbeständigkeit aus und kann in unterschiedlichen Farben bestellt werden. Zudem ist er licht- und wetterecht.

Rollladenpanzer Alu

Der Aluminium Rollladenpanzer ist aus rollenverformten Aluprofilen gemacht und von bester Qualität. Die Profile wurden mit Polyethurane (PU) ausgeschäumt. Die hohe Dichte der Ausschäumung ist auch der Grund für die besondere Steifigkeit des Rollladenprofils und seine guten wärmedämmenden Eigenschaften.

Die Rollladenlamellen sind mit Spezialarretierungen versehen, um ein seitliches Verschieben der einzelnen Alulamellen zu vermeiden. Die Arretierungen sorgen auch für einen geräuscharmen Betrieb des Behangs. Beim Rollladenpanzer aus Alu ist die Oberfläche gegen Kratzer und Abrieb besonders resistent, da sie doppelt einbrennlackiert ist. So sind die Alulamellen auch gegen UV-Licht, Säure oder schädliche Umwelteinflüsse widerstandsfähiger.

Im Gegensatz zu Rollladenbehängen aus PVC schützen Alu Rollladenpanzer besser gegen hohen Druck durch Wind und Sogwirkung. Auch Einbruchsversuche werden durch Alu Rollladenpanzer erschwert.

Rollladenpanzer Profile im Vergleich:

PVC-Profil

Aluminium-Profil

Material PVC (Kunststoff) Aluminium
Deckbreite 37 mm, 52 mm 37 mm, 39 mm, 45 mm, 52 mm, 55 mm
Nenndicke 8 mm, 14 mm 8 mm, 9 mm, 13 mm, 14 mm
gute Schall- & Wärmedämmung
gegen seitliches Verschieben arretiert
Schutz vor Ausbleichen / Vergilben bei Sonneneinstrahlung
wirkt abschirmend gegen Mobilfunkstrahlung
hohe Windstabilität
guter Widerstand gegen Einbruchversuch
zieht Staub durch statische Aufladung an
kein Durchschlag bei Hagel möglich
größere Flächen baubar bis zu ca. 4,3 qm bis zu ca. 9,5 qm

Arretierungen

Arretierungen verhindern, dass sich die einzelnen Rollladenstäbe untereinander verschieben. Dadurch wird ein einwandfreier Lauf des Rollladens in den Führungsschienen gewährleistet und die Rollladenprofile können sich zum Beispiel nicht in den Führungsschienen verhaken.

Arretierung bei PVC-Rollladenpanzern

Bei unseren Rollladenpanzern aus PVC sieht es folgendermaßen aus: Hier werden die Arretierungsstifte eingefräst und nicht eingeschossen. Dadurch bleiben die Rollladenprofile geschont. Das Besondere bei unserem Produkt ist: Wir verwenden Stifte aus Alu und nicht aus Stahl. Aluminium hat – im Gegensatz zu Stahl – den Vorteil, dass es auch im Laufe der Jahre nicht rostet. Unsere Stifte sind aufgrund ihres Durchmessers sehr stabil.

Arretierung bei Alu-Rollladenpanzern

Hier besteht die Arretierung aus hochfestem, abriebfestem Kunststoff. Dies sorgt für ein einwandfreies und leises Gleiten des Rollladens in den Führungsschienen. Die Arretierung wird mithilfe eines speziellen Klammerverfahrens automatisiert in die Profile des Rollladens eingebracht. Dadurch sind diese extrem stabil und können sich auch beim Transport des Rollladens zu Ihnen nach Hause nicht verschieben.

Rollladenpanzer austauschen - Montage

Die Montage ist relativ einfach zu bewerkstelligen, sollte aber aus Gründen der Sicherheit von zwei Personen durchgeführt werden. Wir sind außerdem dazu verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass das Anschließen der Rollladenmotoren und der Steuerung von einem Fachbetrieb vorgenommen werden müssen. Achten Sie bitte auf Ihre Sicherheit, wenn Sie bei der Montage auf einem Balkon oder einer Leiter stehen.

Hinweise zu Pflege und Wartung

  • Hitze/starke Sonne: Falls Sie einen Rollladenpanzer aus Kunststoff besitzen, sollten Sie bei Temperaturen über 30 °C die Licht- und Lüftungsschlitze geöffnet halten, auch wenn der Behang geschlossen ist. Eine gute Hinterlüftung hilft dabei, einen Hitzestau zwischen den Rollladenlamellen und dem Fenster zu vermeiden. So kann das Material bei großer Hitze auch nicht ausbauchen.

  • Kälte/Eis: Falls Ihr Rollladenpanzer bei sehr niedrigen Temperaturen angefroren ist, sollten Sie den Gurtzug auf keinen Fall gewaltsam bewegen. Auch ein motorbetriebener Rollladenbehang darf dann nicht bedient werden – schalten Sie stattdessen auf Handbetrieb um und deaktivieren Sie die Zeitschaltuhren sowie die automatische Steuerung.

  • Sturm/Wind: Bei starkem Sturm oder Windböen halten Sie den Rollladenpanzer bitte entweder komplett geschlossen oder komplett geöffnet. Auch sollten die Fenster geschlossen bleiben, damit keine Sogwirkung entsteht, die den Behang aus den Schienen ziehen könnte.

  • Wartung: Die Revisionsöffnung des Rollladenkastens muss immer gut zugänglich sein. Der Kasten sollte sich immer problemlos abnehmen lassen. Daher dürfen Sie den Kasten nicht einputzen, überputzen oder übertapezieren.

  • Reinigung: Mit unseren Reinigungsprodukten ROJACLEAN und ROJAGUARD lassen sich die JAROLIFT Kunststoff oder Aluminium Rollladenpanzer problemlos reinigen und konservieren.

Bestellen Sie unsere Reinigungsprodukte in unserem Konfigurator oder gleich hier: Rollladenpflege

Wir denken auch bei der Verpackung mit

Die Verpackung ist uns ebenfalls sehr wichtig. Schließlich hängt es auch von ihr ab, ob unser Produkt bei Ihnen heil ankommt. JAROLIFT hat in eine hochmoderne Verpackungsanlage investiert, um Ihr Produkt unversehrt zu Ihnen nach Hause liefern zu können. Die stabile Verpackung sorgt für den sicheren Transport Ihres Rollladenbehangs. Und Sie müssen noch nicht einmal lange auf Ihre Bestellung warten.

Rollladenpanzer kaufen!

Wir hoffen, dass wir Sie mit diesem Überblick gut über Rollladenpanzer informiert und neugierig gemacht haben. Wenn ja, dann begeben Sie sich doch jetzt gleich in unseren Onlineshop und kaufen Sie unsere Rollladenpanzer.