Was ist eine Rollladenkastendämmung?

Unter einer Rollladenkastendämmung versteht man die Gesamtheit der Teile, die benötigt werden, um über den Rollladenkasten einen Innenraum vor Kälte und Schmutz, Lärm und Schimmel zu schützen. Die Rollladenkastendämmung umfasst in der Regel Komponenten wie Rollladen-, Verschlussdeckel-, Seitenteildämmung und Dämmmatten.

Rollladenkastendämmung: Machen Sie Ihr Gebäude energieeffizienter

Ein Rollladenkasten kann, wenn er korrekt angebracht ist und gut isoliert, vor Kälte und Schmutz, Lärm und Schimmel schützen und somit Ihr Zuhause energieeffizienter, gesünder und umweltfreundlicher gestalten. Leider dämmt nicht jeder Rollladenkasten gleich gut. Das die schlechte Nachricht. Die gute hingegen ist: Wir haben für Sie innovative Sanierungslösungen, mit denen Sie eine wirksame Rollladenkastendämmung erzielen können. Beachten Sie hierzu unser breites Produktportfolio für Komplettsanierungen, aber auch unsere Lösungen für Bürstendichtungen, Rollladengurtführungen und unser umfangreiches Zubehör. Sie werden Ihre Freude daran haben und Ihr Zuhause energieeffizient machen!

Die Rollladenkastendämmung: ein Muss

Testet man an einem Gebäude den Wärmeein- und -austritt, so wird sich sehr schnell herausstellen, dass der größte Wärmeverlust in der Regel an den Fenstern erfolgt. Gerade der über den Fenstern befindliche Rollladenkasten ist da oft der Übeltäter. Er lässt kalte Luft ins Gebäudeinnere gelangen und warme Luft nach draußen entweichen. Beides sollte natürlich nicht passieren. Was nützen Ihnen also neue, wärme- und schallisolierte Fenster, wenn Ihr Rollladenkasten nicht gut gedämmt ist? Wenn Wärme entweicht und Lärm, Schmutz und Feuchtigkeit von draußen ungehindert ins Innere eindringen können? Sie sehen es selbst: Die Isolierung alter Rollladenkästen ist ein sehr wichtiges Anliegen. Hier ist eine Rollladenkastendämmung absolut erforderlich. Wir zeigen Ihnen, welche Produkte und Lösungen es gibt.

Komplettsanierungen: jederzeit nachrüstbar, flexibel einsetzbar

Da ist zunächst die Komplettsanierung. Sie umfasst alle Komponenten der Rollladenkastendämmung (Rollladen-, Verschlussdeckel-, Seitenteildämmung, Dämmmatten) und sorgt dafür, dass Sie auf sehr effektive Weise Heizkosten sparen können. Eine Komplettsanierung stellt eine überaus flexible Lösung dar, lässt sie sich doch jederzeit nachrüsten. Zudem ist sie für den individuellen Gebrauch besonders gut geeignet, weil ihre Komponenten stets angepasst werden können. Wir haben für Sie ein breites Angebot an Komplettsanierungslösungen für Rollladenkästen. Ein sehr großer Pluspunkt unserer Lösungen ist dabei das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis.

Überzeugen Sie sich selbst hier: Rollladenkastensanierung, Komplettsanierung

Schutz vor Lärm und Schmutz, Kälte und Feuchtigkeit

Eine gute Komplettsanierungslösung setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Komplettangebote sollten neben der Rollladendämmung eine Verschlussdeckeldämmung haben, über die die Feuchtigkeit nach außen transportiert wird. Zudem ist eine stark isolierende Dämmmatte mit entsprechendem Schaumstoff und gegebenenfalls eine Seitenteildämmung von großem Vorteil. Als Dämmmaterialien eignen sich vor allem Polyethylen und Neopor, die stark wasserabweisend sind und isolierend wirken.

Hohe Energieeinsparungen möglich

Wie sieht es mit guten Komplettlösungen aus? Hochwertige Rollladenkastendämmungen verfügen über eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit und verringern Beeinträchtigungen durch Schall um rund 35 %. Sie reduzieren den Wärmeverlust um bis zu 70 % – sorgen also für nicht zu vernachlässigende Energieeinsparungen – und lassen sich einfach montieren. Mit einer unserer Komplettsanierungslösungen für Ihre Rollladenkastendämmung erhalten Sie ein hervorragendes Produkt, mit dessen Vorteilen Sie lange zufrieden sein werden.

Bürstendichtungen und Dichtbürsten

Bürstendichtungen und Dichtbürsten spielen im Rollladenbau eine wichtige Rolle. Sie dienen der Wärmedämmung, helfen, Zugluft zu vermeiden und die Klappergeräusche der Rollläden zu verringern. Überdies schützen sie auch vor dem Eindringen lästiger Insekten wie Fliegen, Mücken, Spinnen oder Wespen in das Haus- bzw. Wohnungsinnere über den Rollladenkasten. Bürstendichtungen und Dichtbürsten bestehen in der Regel aus Polypropylen, einem soliden und sehr belastbaren Material, das sich für Dämmungszwecke besonders gut eignet.

Flexibilität bei Bürsten und Dichtungen

Die Bürsten und Dichtungen sollten flexibel einsetzbar sein. Deshalb gibt es Produkte mit variabler Borstenlänge, damit für jeden Dämmungszweck der passende Artikel gefunden werden kann. Überdies sind Bürstendichtungen und Dichtbürsten einfach zu montieren, denn teils sind die Bürsten selbstklebend und die Dichtungen vorgebohrt.

Interessiert? Dann finden Sie hier einen Überblick über unser Sortiment: Bürstendichtung

Reduzierung des Wärmeverlusts mit Rollladengurtführungen

Eine Rollladengurtführung schont den Rollladengurt am Gurtauslass und erhöht so seine Lebensdauer. Eine Rollladengurtführung fungiert oft als optische Aufwertung, vor allem dann, wenn die Produkte in schönen Farben und Designs erhältlich sind.

Wichtig ist: Es gibt spezielle Gurtführungen, die besonders energieeinsparend sind. Diese dichten dank ihrer Bürstendichtung den Gurtauslass zusätzlich gegen einen ungewollten Luftaustausch ab. Die Reduzierung des Wärmeverlusts kann mit energieeinsparenden Gurtführungen bei sage und schreibe nahezu 100 % liegen. Das ist sensationell!

Hier haben Sie die Vorteile von Gurtführungen kompakt auf einen Blick: Die integrierte Bürstendichtung hält die Zugluft bzw. Kaltluft davon ab, dass sie über den Rollladen in das Innere von Haus oder Wohnung einströmen kann. Die Gurtführung verringert die Laufgeräusche des Rollladengurts, verhindert das Eindringen von Schmutz, Staub und Insekten.

Verschaffen Sie sich also gleich hier einen Überblick über unsere Gurtführungen.

Zubehör

Werfen wir noch einen Blick auf das Zubehör, das für die Dämmung von Rollladenkästen unabdingbar ist. Wenn die Artikel nicht schon in den Komplettsanierungsangeboten enthalten sind, können Sie diese einzeln bestellen.

Zum Zubehör gehören Dichtbänder, etwa für die Fugen, und Klebebänder für die Dämmplatten. Die Dichtbänder bestehen oft aus Kautschuk, das besonders gut isolierend abdichtet. Selbstverständlich brauchen Sie für eine wirksame Rollladenkastendämmung eine Verschlussdeckeldämmung und eventuell eine Seitenteildämmung, wenn diese nicht im Komplettpaket enthalten sind. Diese Artikel sind, wie bereits erwähnt, in der Regel aus Polyethylen oder Neopor – beides Materialien, die sich aufgrund ihrer positiven Dämmeigenschaft bestens für diese Zwecke eignen. Auch die Dämmmatten bestehen aus diesen sehr nützlichen und brauchbaren Materialien. Last, but not least gehören zum Zubehör auch die entsprechenden Klebstoffe: etwa Montageklebstoffe oder Multikraftkleber.

All diese Produkte finden Sie hier bei uns im Shop: Zubehör Rollladenkastendämmungen

Rollladenkastendämmungen kaufen

Wir hoffen, dass wir Sie mit diesem Überblick gut über Rollladenkastendämmungen informiert und neugierig gemacht haben. Wenn ja, dann begeben Sie sich doch jetzt gleich in unseren Onlineshop und kaufen Sie unsere Produkte und Lösungen zur Rollladenkastendämmung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Shoppen!