Sie haben Fragen ?
 08178 / 
932 932
Ihr Warenkorb:    0 Artikel | 0,00 €

zzgl. € 4,99 Versandkosten in Deutschland

Jalousiescout.de Vorteile - Das bieten wir! Über Jalousiescout Trusted Shops eKomi

Die Schoenberger Germany Enterprises GmbH & Co. KG hat es sich unter der Marke Jalousiescout®™ zur Aufgabe gemacht, Hilfsbedürftigen und vor allem Kindern in aller Welt zu helfen und zu spenden.

Michael Mayer, CEO & President von Jalousiescout sagt in einem Interview: "Die Erfolge der letzten Jahre unseres Unternehmens waren außerordentlich groß und das gesamte Team von Jalousiescout ist sich darüber einig, von diesem Erfolg einen Teil abzugeben. Deswegen wollen wir verstärkt hilfsbedürftigen Kindern in aller Welt helfen und möchten aber auch unser Engagement in regionalen Einrichtungen ausbauen."

Entscheiden Sie sich also nicht nur für Jalousiescout weil wir unschlagbar günstig und gut sind, sondern auch, weil wir Menschen helfen die in Not sind.

Herzlichst Ihr,

Michael Mayer

Geschäftsführer, CEO & President
Rollladen- und Jalousiebaumeister

Michael Mayer | Geschäftsführer, CEO & President

Auszug aus unseren Hilfsprojekten

  • 2015

    Gymnasiums Geretsried | Robotik AG - Schoenberger Group spendet 1.500 Euro

    Der „Fachkräftemangel“ ist seit Jahren ein bekanntes Problem in der Wirtschaft und das ist nicht an den Haaren herbeigezogen, wie Michael Mayer, Inhaber und CVO der Schoenberger Group, weiß: „Wir haben zum Beispiel immer wieder Probleme, Programmierer zu finden.“ Um dem ein bisschen entgegen zu wirken, unterstützt die Schoenberger Group die Robotik AG am Gymnasium Geretsried.

    Gymnasiums Geretsried | Robotik AG

    Michael Steidl, Weber Schraubautomaten Wolfratshausen, Robert Weisser, der Leiter der Robotik AG, Felix Oßwald, Tyler Kelsey, Michael Mayer, Inhaber und CVO der Schoenberger Group, Lion Kucan, Lorenzo Mayer, Jens Becker-Platen vom Elternbeirat, Daniela Marthaler, Förderverein Freunde des Gymnasiums Geretsried und Schulleiter Dr. Hermann Deger

    Hier lernen Jungen und Mädchen ab der 5. Klasse spielerisch erste Kenntnisse in den Themenbereichen Informatik und Maschinenbau.

    „Wir retten hier zwar nicht die Welt, aber wir leisten unseren kleinen Beitrag“, so der Leiter der Robotik AG, Robert Weisser.

    In seinem Kurs bauen durchschnittlich 12 bis 14 Kinder Roboter aus Lego. Die Lego-Roboter werden mit einem Prozessor und Sensoren ausgestattet und auch selbst programmiert. 1.500 Euro spendete die Schoenberger Group jetzt, damit die Arbeitsgruppe mit neuen Robotern arbeiten kann.

    Die Roboter sind Profi-Material

    „Die alten hatten schon zehn Jahre auf dem Buckel, daher war die Neuanschaffung dringend nötig“, weiß Schulleiter Dr. Hermann Deger. Und Lion Kucan aus der 5. Klasse ergänzt: „Bei unseren alten Robotern hat nicht mehr alles funktioniert, da mussten wir schon mal ganz unlogisch programmieren!“ Dabei sind die Roboter von Lego Mindstorms kein Kinderspielzeug: „Auch Mechatronik-Studenten an der Uni arbeiten mit diesen Robotern“, so Robert Weisser. „Die Kinder brauchen oft jede Menge Geduld und Beharrlichkeit, um Fehler zu finden und zu beheben.“ Michael Mayer ist auf jeden Fall begeistert: „Das ist eine super Möglichkeit für Kinder auf visueller und spielerischer Basis den Einstieg in die Informatik zu finden. Die Schoenberger Group wird die Robotik AG am Gymnasium Geretsried auf jeden Fall weiter unterstützen!“ Neben der Schoenberger Group spendeten auch die Weber Schraubautomaten GmbH aus Wolfratshauen und der Förderverein „Freunde des Gymnasiums Geretsried“.

  • 2014

    Verein Power-Child

    Geschäftsführer Michael Mayer wurde vor kurzem zur Ice Bucket Challenge nominiert und ließ sich daraufhin tapfer mit Eiswasser übergießen, wie das Video links beweist.

    Jalousiescout spendet dem Verein Power-Child, der sich für die Prävention von sexuellem Missbrauch bei Kindern einsetzt, im Rahmen der wohltätigen Challenge 2.000,00 EUR. Mit Theaterprojekten in Grundschulen und Kindergärten zeigt der Verein Kindern, dass man sich auch als "kleiner Mensch" wehren darf und kann.

    Aber sehen Sie selbst:
    Power Child auf Facebook

    Schnell spenden lohnt sich!

    Vom 01.09.2014 bis zum 30.11.2014 hilft jede Spende Kindern doppelt! Die Bethe-Stiftung, die sich seit 1996 für den Schutz von Kindern engagiert, unterstützt die wichtige Präventionsarbeit von Power-Child e.V.: sie verdoppelt jede Spende, die Privatleute, Firmen oder Einrichtungen in den nächsten drei Monaten an den Münchner Verein überweisen.

    Kindergarten Schatzinsel

    Kindergarten Schatzinsel

    Die Kinder der Schatzinsel in Neuss sind seit Ende Oktober stolze Plissee-Besitzer. Jalousiescout hat dem Kindergarten in Zusammenarbeit mit Herrn Martin Boden 10 neue Plissees gestiftet. Das Foto zeigt zwei sympathische Youngster mit Frau Birgit Vieten (Leiterin) und Herrn Martin Boden vor dem neuen Sicht- und Sonnenschutz.

    Der Geschäftsführer von Jalousiescout, Michael Mayer, engagiert sich seit Jahren verstärkt für die Kleinsten und hilft hier und da, wenn sich Gelegenheiten bieten.

    Wir hoffen, dass die „Schatzinsel-Bewohner“ das schöne Licht genießen und gleichzeitig den optimalen Durchblick im Leben und durchs Fenster bewahren.

  • 2013

    Schönberger-Spende an Kinderkrebsstiftung | 5.000 Euro übergeben

    Spende an Kinderkrebsstiftung | 5.000 Euro übergeben

    Wolfgang Mattern (links), Vorsitzender des Beirates, konnte für die Deutsche Kinderkrebsstiftung kürzlich ein echtes Weihnachts-geschenk entgegennehmen. Michael Mayer (rechts), Geschäftsführer der Firmengruppe Schönberger in Hohenschäftlarn, übergab ihm eine Spende über 5.000 Euro.

    Die Stiftung unterstützt unter anderem die Kinderkrebsforschung und Freizeiten für Erkrankte. Mayer: „Wir haben uns im Internet durch die Kunden bewerten lassen und pro Bewertung haben wir 50 Cent zur Seite gelegt.

    Rund 4.000 Euro kamen zusammen. Die haben wir auf 5.000 Euro aufgestockt, um diese wirklich tolle Initiative zu unterstützen. Und er stellte in Aussicht: „Wenn‘s der Jahresertrag zulässt, möchte ich das künftig jedes Jahr tun!“

    Taifun „Haiyan“

    Taifun Haiyan

    Seit Beginn verlässlicher Aufzeichnungen war Taifun „Haiyan“ der zweitstärkste tropische Wirbelsturm. Mehr als 4.000.000 Menschen sind alleine auf den Philippinen betroffen.

    Die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung von Schönberger Group spendeten 1.000,00 EUR an die Opfer der Katastrophe.

    Kindergarten „Volkstedter Zwerge“

    Kindergarten St. Georg

    Über mehr Schatten im Sommer freuen sich jetzt die Kinder im Kindergarten „Volkstedter Zwerge“ aus der Lutherstadt Eisleben OT Volkstedt, denn Jalousiescout.de spendete zwei Sonnensegel im Sommer 2013.

    Wir freuen uns, dass wir helfen konnten!

  • 2011

    Käthe Kruse Kindergarten

    Käthe Kruse Kindergarten

    Jalousiescout spendet 1.800,00 EUR und verhilft den 70 Kindern des Käthe-Kruse Kindergartens so zu neuen T-Shirts der Polizei von Grünwald.

    Bild v.l.n.r. Andrea Simon (Leiterin des Kindergartens, Michael Mayer, Peggy Danneberg (Polizeihauptmeister), Richard Müller (Polizeihauptmeister)

  • 2010

    Caritas Kindergarten Gelting

    Caritas Kindergarten Gelting

    Dem Caritas Kindergarten Gelting spendet der Geschäftsführer von Jalousiescout, Michael Mayer, im April 2010, 1.500,00 EUR.

    Das Geld wird der Kindergarten in die Anschaffung von Spielen für Mengenlehre investieren. So soll den Kindern schon in jungen Jahren der Umgang mit Zahlen vermittelt werden.

    Bild v.l.n.r. Michael Mayer, Marion Weltl (Leiterin des Kindergartens)

    Kindergarten St. Georg

    Kindergarten St. Georg

    Der Kindergarten St. Georg in Hohenschäftlarn zeichnet sich besonders aus, da dieser im Rahmen der Integration neben ganz normalen Kindern auch behinderte Kinder aufgenommen hat. Unserer Meinung ein vorbildliches Verhalten das den Kleinen unter uns schon in frühen Jahren vermittelt wird, dass benachteiligte Kinder auch zur Gesellschaft gehören und Ihre Integration selbstverständlich ist.

    Aus diesem Grund sind wir dem Spendenaufruf des Kindergartens gefolgt und freuten uns 500,00 EUR zu überreichen.

    Bild v.l.n.r. Manuela Beichhold (Vorsitzende des Kindergarten-Fördervereins),
    Michael Mayer, Gabriele Brandner (Kindergartenleiterin)

    Erdbeben auf Haiti

    Erdbeben auf Haiti

    Wir alle wissen über die grausame Tragödie in Verbindung mit dem Erdbeben auf Haiti Bescheid. Wir wollen helfen! Mit jedem Produkt, welches Sie bei uns auf den Plattformen jalousiescout.de, Amazon, eBay oder Tradoria und Yatego kaufen, spenden wir 5 Eurocent an eine Hilfsorganisation für Haiti.

    Die Aktion beschränken wir bis 31.03.2010 und gehen davon aus, dass so mehr als 8.000,00 EUR zusammentragen werden können.