Sie haben Fragen ?
 08178 / 
932 932
Ihr Warenkorb:    0 Artikel | 0,00 €

zzgl. € 4,99 Versandkosten in Deutschland

Plissees

Karte
Jalousiescout.de Vorteile - Das bieten wir! Über Jalousiescout Trusted Shops eKomi

Für Plissees gibt es mehrere Montagelösungen. Deshalb können unsere Faltstores an nahezu jedem Fenster- oder Türrahmen befestigt werden. Wo früher Bohrarbeiten nötig waren, braucht man heute nur noch einen Schraubenzieher. Diese saubere und schnelle Installation ohne Bohren können Sie im Konfigurator neben anderen Optionen auswählen. Zusätzliche Halterungen können bei uns im Shop nachbestellt werden.

Messen des Plissees bei Anbringung frontal auf dem Mauerwerk

Messen Sie zuerst die lichte Breite und Höhe der Maueröffnung. Um die Bestellhöhe zu erhalten, addieren Sie zu der ermittelten Höhe die Pakethöhe sowie die Höhe der Schienen hinzu. Die Definitionen der entsprechenden Werte entnehmen sie untenstehender Illustration. Zum Ermitteln der Bestellbreite addieren Sie jeweils 50 mm auf jeder Seite zu der ermittelten lichten Breite hinzu.

Beachten Sie, dass zusätzliche Schienen wie beispielsweise im System VS3 (3 Schienen) ebenso in die Berechnung mit eingezogen werden müssen. Sehen sich hierzu die Formübersicht auf der letzten Seite dieser Maßanleitung an.

Beispiel:

Sie haben eine lichte Höhe von 1700 mm und eine lichte Breite von 1200 mm ermittelt, und möchten einen Plissee vom Typ VS3 installieren.

Zuerst ermitteln Sie die Pakethöhe wie folgt:
Pakethöhe = 1700 mm = 1,7 m x 20 mm / m = 34 mm

Addieren Sie nun die Höhen aller Schienen:
Schienenhöhe = 20 mm + 20 mm + 20 mm (3 Schienen) = 60 mm

Addieren Sie nun die lichte Höhe mit der Pakethöhe sowie der Gesamthöhe aller Schienen:
Bestellhöhe = 1700 mm + 34 mm (Pakethöhe) + 60 mm (Schienenhöhe) = 1794 mm

Für die Bestellbreite addieren Sie zur lichten Breite auf beiden Seiten jeweils 50 mm:
Bestellbreite = 1200 mm + 50 mm + 50 mm = 1300 mm

Messen des Plissees bei Anbringung frontal auf dem Fensterflügel

Für die Bestellbreite messen Sie auf dem Fensterflügel vom Fenstergriff zu gegenüberliegenden Seite. Achten Sie beim Maßnehmen unbedingt darauf, dass das Plissee auf beiden Seiten gleich weit übersteht und der Fenster- / Türgriff später nicht von dem Plissee überdeckt wird. Für die Bestellhöhe messen Sie einfach von der Oberkante bis zu Unterkante des Fensterflügels.

Beispiel:

Sie haben am Fensterflügel, vom Fenstergriff zur gegenüberliegenden Seite, eine Breite von 1200 mm und eine Fensterflügelhöhe von 1400 mm ermittelt.

Bestellbreite = 1200 mm
Bestellhöhe = 1400 mm

Messen des Plissees bei Anbringung innerhalb der Glasleiste

Messen Sie für die Bestellhöhe die lichte Höhe der Glasleiste. (Achten Sie darauf, dass die Fensterfalz eine Mindesttiefe von 15 mm benötigt.)

Messen Sie für die Bestellbreite die lichte Breite der Glasleiste und ziehen hiervon insgesamt 2 mm ab.

Beispiel:

Sie haben eine lichte Breite von 800 mm und eine lichte Höhe von 1000 mm gemessen.

Bestellbreite = 798 mm
Bestellhöhe = 1000 mm

Übersicht der einzelnen Plissee Systeme

Hier sehen Sie eine Übersicht verschiedener Plissee Systeme für normale Fenster als auch Sonderformen.

VS1

VS2

VS3

VSSD

VS2-2

VS4

VS5

VS6

VS7

VS8

VS9

VS10